News

Neues Alleinfutter Marengo „Complete Ente & Wild”: getreidefrei und mit besten Zutaten

(Fr, 18.01.2013, 13:35 Uhr)
Ein neues Jahr – ein neues Produkt: Marengo „Complete Ente & Wild” ist eine sehr schmackhafte, getreidefreie Komplettmahlzeit für den erwachsenen Hund. Neben Ente und Wild enthält sie Maniokwurzel, Karotten, Distelöl und Kräuter. Das hochwertige Fleisch für unser neues Nassfutter stammt von gesunden Tieren aus der Lebensmittelproduktion – und entspricht damit sowohl den strengen deutschen Kontrollen als auch unseren Marengo Qualitätsanforderungen. Marengo „Complete Ente & Wild” ist auch für allergische Hunde geeignet. Wir präsentieren es auf der Heimtiermesse Hannover (25. – 27.01.2013).

Wettlauf zwischen Preisdumping und Qualität

(So, 23.12.2012, 16:46 Uhr)
Reelle Preise sichern langfristig Qualität

Das Jahr 2012 war ereignisreich und für uns insbesondere durch den Strukturwandel am Markt geprägt. Auch Ihnen ist sicherlich nicht entgangen, dass die Anzahl an Hundefuttermarken und Verkaufsstellen rasant angestiegen ist - so wie in fast allen anderen Branchen.
Hierdurch entsteht ein hoher Konkurrenzdruck für Hersteller und Händler. Eine Tatsache, die im ersten Augenblick nur Vorteile für Sie als Hundehalter zu bieten scheint. Rabatte, Niedrigpreise sowie eine Unzahl an Gutscheinen und Zugaben zu den Bestellungen scheinen ein neues Paradies für den Verbraucher aufzutun. Zudem wird auch der Eindruck erweckt als wenn die reellen Preise, die normalerweise gefordert werden, überhöht und ungerechtfertigt wären. Hier sollte man als Verbraucher aber genau hinschauen, um nicht am Ende selbst als Verlierer dazustehen. Dies gilt insbesondere für den Futtermittelbereich, da hier auch die Verantwortung für ein anderes Lebewesen - nämlich den Hund - eine wichtige Rolle spielt.

Die momentan insbesondere auch im Internet stattfindende Niedrigpreispolitik im Hundefutterbereich nimmt all jenen die Luft zum Atmen, die sich Qualitätsicherung, Service und Beratung als Ziel gesetzt haben. Für diejenigen, die mit Niedrigpreisen Kunden locken, steht der Umsatz im Vordergrund, den man mit allen Mitteln erheischen will. Dabei wird Qualitätsware zum Teil unter Händler-Einkaufspreis angeboten, nur allein um die Konkurrenz auszuschalten. Auf Dauer gesehen kann aber der finanzielle Boden eines Unternehmens ruiniert werden, was wir leider auch bei einigen Marengo Partnern, die dieser Politik gefolgt waren, in diesem Jahr erleben mußten. Dass dies ein Spiel mit dem Feuer ist, zeigt auch die jüngst bekannt gewordene Situation der Praktikermärkte, denen die Dauerniedrigpreise nun zum Verhängnis geworden sind.

Was bedeutet dies nun für Marengo?

Wir wollen weiterhin ausschließlich hochwertige Komponenten einsetzen können, an deren Qualität nicht gespart werden soll. Die Preise sollen nach wie vor reell bleiben, damit die Qualität unserer Produkte zum Wohle Ihres Hundes gesichert ist. Bedenken Sie, dass die Margen im Futtermittelbereich viel enger sind als in den meisten anderen Branchen. Zudem steigen die Rohstoffpreise von Nahrungs- und Futtermitteln stetig an.

Wir werden definitiv keine Qualitätseinbußen erwägen, um Dumpingpreise zu ermöglichen.
Auch Ware zu Höchstpreisen anzubieten, da man den zukünftigen Rabatt schon vorab miteinkalkuliert, ist für uns ein No-Go.

Wir setzen weiterhin auf Fachhändler und Fachberater als Vertriebspartner und nicht auf Discounter und Ketten - vor Ort und im Internet. Dies garantiert auch Ihnen neben hochwertigen Qualitätsprodukten, eine fachkompetente Beratung und guten Kundenservice.

Wir möchten auch weiterhin unsere Mitarbeiter fair entlohnen sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld und Arbeitssicherheit gewährleisten können.

Darum meine Bitte an Sie: Zahlen Sie mit gutem Gewissen reelle Preise und lassen Sie sich nicht dazu verleiten, in die Abwärtsspirale von Dauerniedrigpreisen, Rabatten etc. einzusteigen. So können Sie Ihren persönlichen Beitrag dazu leisten, faire Produkte auf Dauer zu erhalten, die aufgrund der Qualität und der damit verbundenen Beratungskompetenz auch für Sie und Ihren Hund die entscheidenen Vorteile bieten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Vierbeinern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

Ingeborg Kulgemeyer, Geschäftsführerin

Illa und Kaiko sind unsere neuen Futterpatenhunde!

(Mo, 17.12.2012, 13:23 Uhr)
Wie schon neulich angekündigt, haben wir jetzt zwei weitere Patenhunde, für die wir die Futterversorgung übernehmen. Illa und Kaiko suchen allerdings keine neuen neuen Besitzer, weil sie bereits erfolgreich an eine Dauerpflegestelle vermittelt wurden. Hier sind Fotos von den beiden – samt ihrer Geschichten. (externer link)

Nikolaus-Weihnachts-Gewinnspiel auf Facebook!

(Do, 06.12.2012, 08:00 Uhr)
Laden Sie Ihr schönstes Hundefoto hoch – und gewinnen Sie mit etwas Glück exklusive Marengo Sachpreise!
Auf www.facebook.com/Marengo.Hundefutter (externer link) können Sie über den Gewinnspiel-Reiter bis Freitag, 14.12.2012 Ihr Hundefoto hochladen. In der Abstimmungs-Phase wird bis zum 19.12.2012 durch Anklicken über die Fotos abgestimmt.
Mitmachen lohnt sich, denn den Fotos mit den besten Abstimmungsergebnissen winken z.B. handgetöpferte Marengo Keramiknäpfe und / oder Marengo Premium Futtersäcke!

Vitamin D-Mangel im Winter -- betrifft das den Hund?

(Fr, 23.11.2012, 12:00 Uhr)
Jetzt, wo so mancher Antriebslosigkeit und Stimmungstief mit dem grauen November begründet, vermuten auch Hundehalter bei ihrem Tier einen Licht- und damit Vitamin D-Mangel. Doch Vorsicht – neueste Studien belegen: Vitamin D ist umstritten, und letztlich weiß man nur wenig darüber. (externer link) .

Hunde nehmen über die Nahrung Vitamin D-Vorstufen auf, die sie dann in aktives Vitamin D umwandeln – wovon sie weniger brauchen als angenommen. Deswegen raten wir dringend von einer (Über-)Versorgung mit künstlichem Vitamin D durch Futter oder Zusatzstoffe ab. Mehr zu diesem Thema findet sich in unseren FAQ (externer link) . Außerdem enthält Marengo Hundefutter aus Überzeugung keine synthetischen Vitamine – und somit auch kein künstliches Vitamin D.

Marengo übernimmt zwei neue Futterpatenschaften

(Fr, 16.11.2012, 13:37 Uhr)
Seit 2007 ist Marengo Futterpate für bestimmte Hunde im Tierschutz. Sie werden von Tierhilfen ausgesucht und an uns vermittelt. Manche sind krank oder fütterungsempfindlich; viele warten auf einen neuen Besitzer. Mit Hilfe eines speziellen Fragebogens klären wir die angesagte Diät und ob Trockenalleinfutter, Nassfutter oder Marengo Country am besten ist. Dann übernimmt Marengo die kostenlose Versorgung mit Futter – und unter Umständen auch die Kosten für Medikamente, die dauerhaft zugefüttert werden müssen.

In diesem Zusammenhang freut es uns, mitzuteilen: zwei Hunde sind vermittelt worden, und so haben wir zwei neue Futterpatenschaften übernommen. Es handelt sich um Ibo und Bébé. Fotos von den beiden und anderen Marengo-Patenhunden sind hier zu finden (externer link) .

Herbstaktion Welpen- und Junghundfütterung vom 19.10. - 18.11.2012!

(Fr, 19.10.2012, 19:25 Uhr)
Die richtige Ernährung von Welpen und Junghunden liegt Marengo seit jeher ganz besonders am Herzen. Für die Entwicklung des Hundes sind die ersten Lebensmonate extrem wichtig. Von der Fütterung in dieser Zeit hängt nicht nur ab, ob der Hund gesund wächst – auch der Grundstein für ein starkes Immunsystem wird hier gelegt. Mit hochwertigen Komponenten ohne Zusatzstoffe und einem ganzheitlichen Fütterungskonzept bietet Marengo die Basis für eine speziell auf die Bedürfnisse des jungen Hundes ausgerichtete Ernährung.

Während unserer Herbstaktion Welpen- und Junghundfütterung können Sie sich vom 19.10.-18.11.2012 detaillierter zu diesem grundlegenden Thema der Hundeernährung informieren – in Form

Und: es gibt auch noch ein Leckerli von uns! Denn vom 19.10.-18.11.2012 liegt im Rahmen der Herbstaktion Welpen- und Junghundfütterung jeder Lieferung eine kostenlose Probe Marengo Trainings-Leckerlis zum gesunden Belohnen und Erziehen bei. Denn neben der Gesundheit spielt auch die Erziehung eine wichtige Rolle im Leben eines Hundes.

Neues zum Thema „Flugpatenschaften”!

(Mi, 17.10.2012, 19:10 Uhr)
Logo 4 Happy Paws eV

Logo Tierschutz in Heraklion eV


Vor einiger Zeit haben wir hier dazu aufgefordert, auf dem Rückflug aus dem Kanaren-Urlaub eine Flugpatenschaft zu übernehmen – und so möglicherweise ein Hundeleben zu retten. Da Tierschutz leider in vielen Ländern eine Notwendigkeit ist, haben wir jetzt die Zahl der Vereine erweitert, die wir unterstützen möchten.

Drei neue Organisationen stehen jetzt auf unserer Liste: die Casa Nostra Tierhilfe e.V. (externer link) kümmert sich um Hunde auf Sizilien, die Tierhilfe 4-Happy-Paws e. V. (externer link) hilft in Portugal und Polen, der Tierschutz in Heraklion e. V. (externer link) setzt sich für Hunde auf Kreta ein.

Wir möchten alle, die in diese Regionen reisen, auffordern, die Tierschützer zu unterstützen und eine Flugpatenschaft zu übernehmen. Da die Vereine sich um die organisatorischen Details kümmern, kann so einem Hund geholfen werden, ohne dass dies für Paten mit großen Umständen verbunden wäre.

Was Sie zum Thema Leishmaniose wissen sollten

(Fr, 17.08.2012, 12:22 Uhr)
Reisen mit dem Hund – auch in puncto Gesundheit gibt es dabei Risiken. In tropischen, subtropischen oder einfach nur südlichen Regionen besteht für den Hund die Gefahr der Leishmaniose-Infektion. Die Symptome sind vielfältig, die Inkubationszeit variiert, und die Krankheit stellt Hundebesitzer vor viele Fragen. Wir haben in unserem Beratungszentrum viele Informationen zum Thema Leishmaniose zusammengetragen (externer link) : zu Symptomen, Diagnose und Behandlung – und wie Sie den Hund am besten vor einer Infektion schützen.

Neu: die Marengo Senior-Bits - gesunde Kraft aus Kräutern für den älteren Hund

(Do, 02.08.2012, 00:00 Uhr)
Neu im Programm und ab sofort auch im Shop (externer link) erhältlich sind die
Marengo Senior-Bits (externer link) . Die leckeren, von Hand gebackenen Kekse berücksichtigen altersbedingte Veränderungen im Stoffwechsel des Hundes und sind damit eine gesunde Nahrungsergänzung für den Hunde-Senior. Mit hochwertigen Kräutern den Kreislauf stärkend und die Organe schonend, sind die Senior-Bits ein altersgerechter Zusatz zur Hauptdiät – oder einfach eine leckere Belohnung für den älteren Hund.

zurück  1   2   3   4   5   6   weiter

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben