Feuchtfutter für das Wüstentier Katze

Der Organismus der Katze ist aufgrund ihrer Herkunft als Wüstentier, darauf spezialisiert, mit einer geringen Menge Wasser auszukommen. Deshalb trinken Katzen weniger und können sogar ihren Wasserbedarf zum größten Teil aus ihrem Futter decken. Zudem benötigt die Katze relativ wenig Kohlenhydrate aber einen hohen Anteil an Proteinen in ihrer Nahrung.
Idealerweise sollte darum die Nahrung der Katze einen möglichst hohen Wassergehalt aufweisen. Dies ist auf Basis von Feuchtfutter (Wassergehalt ca. 75 % ) besser zu realisieren als mit Trockenfutter, das herstellungsbedingt einen Wassergehalt von unter 10 % hat. Marengo Katzenglück bietet mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 78 % und hochwertigen Proteinquellen bei gleichzeitig niedrigem Kohlenhydratanteil die ideale Basis für eine artgerechte und gesunde Ernährung der Katze.

Katzen natürlich füttern mit Marengo

Grafik: Schwarz-weisser Tiger

 

Marengo Katzenglück

Mit 63 % Geflügel, Rind und Meeresfrüchten

Marengo Katzenglück enthält:

Grafik: Verkaufseinheit Marengo Katzenglück

Marengo Katzenglück ist garantiert frei von

Marengo Katzenglück setzt zukunftsweisende neue Akzente:

Erfahren Sie unter Hintergrundwissen , wie sich das Marengo Fütterungskonzept auf die Stoffwechselbesonderheiten der Katzen einstellt.

Zusammensetzung:
Rind, Geflügel, Fleischbrühe, Meeresfrüchte, Hafermehl, Weizenmehl, Karotte, Johannisbrotkernmehl, Hefe, Trockenei, Spirulina, Guarkernmehl, Sonnenblumenöl

Gehalt an Inhaltsstoffen:
Rohprotein 10%, Rohfett 7%, Rohfaser 0,4%; Rohasche 1,1%; Rohwasser 77,9%

Analysewerte Marengo Katzenglück

Rohprotein 10%
Rohfett 7%
Rohfaser 0,4%
Rohasche 1,1%
Rohwasser 77,9%
verd. MJ/kg 4,4
verd.kcal/kg 1070
Lysin 0,75%
Methionin 0,24%
Taurin 650 mg/kg
Calcium 0,3%
Phosphor 0,15%
Magnesium 0,02%
Kalium 0,22%
Natrium 0,18%
Kupfer < 2,5 mg/kg
Zink 17 mg/kg
Mangan < 2,5 mg/kg
Eisen 32 mg/kg
Vit A 6800IE/kg
Vit E 14 mg/kg
Vit D 5 myg/kg
Nicotinsäure 32,4 mg/kg

Informationen zur Futtermenge und Fütterungstipps finden Sie unter hier.

  Graphik: rotbraune Tigerkatze

Rund um die Katzenfütterung

Futtermengen und Futtertipps

Wichtig!
Diese Tabelle gibt nur ungefähre Anhaltspunkte für den Futterbedarf an. Der tatsächliche Bedarf ist abhängig von Alter, Gewicht, Aktivität und Gesundheitszustand der Katze. Eine individuelle Einregulierung der Futtermenge ist unbedingt notwendig!

Gewicht Ihrer Katze Futtermenge
2 kg 130 g
3 kg 190 g
4 kg 250 g
5 kg 350 g
6 kg 400 g

Tipps zur Futterumstellung

Tipp: stufenweise Futterumstellung

Bitte beachten Sie bei der Futterumstellung, dass Marengo Katzenglück keine Lock- und Aromastoffe enthält. Es empfiehlt sich daher eine stufenweise Umstellung auf das naturbelassene Katzenglück über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen.

Tipp: Umstellung leicht gemacht
Marengo Katzenglück ist durch die naturbelassene Struktur des Fleisches und den Verzicht auf Zusatzstoffe von der Konsistenz her ein wenig fester als viele herkömmliche Katzenfutter. Sollte Ihre Katze eine mehr soßenartige Konsistenz gewohnt sein, empfiehlt es sich, in der Umstellungsphase ein wenig Wasser beizugeben und unterzurühren. Reduzieren Sie die Wassermenge dann schrittweise bis Sie Marengo Katzenglück ausschließlich füttern. So machen Sie Ihrer Katze die Umstellung leicht.

zum Online-Shop

 
Individuelle Beratung
Informationen rund um das Thema 'Katzenernährung' entnehmen Sie bitte unserer Website unter Hintergrundwissen
Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Nutzen Sie in diesem Fall unsere Beratungshotline unter Tel 05457/1679

Copyright by Marengo - EnRa GmbH&Co.KG
Aktualisiert Mai 2011

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben