Treten bei der Futterumstellung auf das Marengo Futter Probleme auf?

In der Regel stellt die Umstellung auf das Marengo Hundefutter für Hunde kein Problem dar.
In seltenen Fällen kann es in den ersten Tagen zu leicht wechselhafter Kotkonsistenz (abwechselnd normal bis breiig) kommen. Dies liegt in der Regel daran, dass die optimale Futtermenge noch nicht gefunden wurde und neu einreguliert werden muss.
Sollte der Hund bei Futterumstellungen generell zu Problemen neigen, kann eine Umstellung auf das Marengo Hundefutter über die Marengo Kurzdiät oder die Marengo-63-Tage-Diät mit Erfolg durchgeführt werden.
Gerne beraten wir Sie in diesen Fällen.

Ausführliche Infos zum Thema: Futterumstellung, Fütterungstechnik .

Marengo in den sozialen Netzwerken

Sie möchten mehr Informationen über Marengo erhalten oder würden gern über Aktuelles auf dem Laufenden sein?
Dann verfolgen Sie unsere Aktivitäten in sozialen Netzwerken.
Werden Sie Fan bei Facebook, indem Sie auf unserer Seite auf "Gefällt mir" klicken!
Besuchen Sie uns auf Google+
nach Oben